Wie wir kochen

Täglich ab 5 Uhr früh treten unsere Meisterköche an, um köstliche Menüs für Sie zuzubereiten. In unserer Menü-Manufaktur in Wien kochen wir nach original österreichischen Rezepturen. Alle unsere Menüs werden auf traditionell-handwerkliche Weise gekocht und von Meisterhand fein abgeschmeckt. Natürlich immer nach unserem Reinheitsgebot. Beispiele gefällig?

Traditionell-handwerkliche Zubereitung

Rouladen von Hand gewickelt

Cordon bleus werden von Hand gefüllt und anschließend paniert.

Prinzessbohnen kunstvoll gewickelt

Kaiserschmarrn gebraten und gezupft

Fleischlaibchen von Hand geformt

Gekocht wie Zuhause - nur in größeren Töpfen

Wie zu Hause wird auch bei uns abgewogen, geschnitten, angebraten, abgelöscht, gedünstet, gewendet, abgeschmeckt ...! Dazu gibt man Wissen, Innovationsgeist, Feingefühl und Leidenschaft. Hinzu kommt die langjährige Erfahrung unserer qualifizierten Küchenmeister, die täglich frische Gerichte mit erstklassigem Geschmack zaubern. Tradition, die man schmeckt!

Unsere Partner Manufaktur

Die Menü-Manufaktur Hofmann steht als Traditionshaus mit 60 Jahren Erfahrung in der Gemeinschaftsverpflegung für Zuverlässigkeit, erstklassige Produkte, Vielfalt und vor allem traditionell-handwerkliche Kochkunst nach dem Reinheitsgebot. Hofmann verfolgt konsequent nachhaltige Kooperationen und gemeinsame Konzepte mit landwirtschaftlichen Betrieben und regionalen Erzeugergemeinschaften, wie z. B. der Schweinezuchtanstalt Boxberg. Eine Besonderheit ist die hauseigene Metzgerei in der frische Wurst- und Fleischwaren hergestellt werden.

Frisch geräuchert in der hauseigenen Metzgerei

Unsere Bratwurst - echte Handarbeit

Natürlicher Geschmack aus unserer Gewürzküche

Palatschinken und Omelett händisch gewendet

Hauseigenes Labor für alle HSSE-Anforderungen

Das könnte Sie auch interessieren